Anomie
Home   ×   

sag ja

Sag “ja” zum Leben, sag “ja” zum Job, sag “ja” zur Karriere, sag “ja” zur Familie. Sag “ja” zu einem pervers großen Fernseher. Sag “ja” zu Waschmaschinen, Autos, CD-Playern und elektrischen Dosenöffnern. Sag “ja” zu Gesundheit, niedrigem Cholesterinspiegel und Zahnzusatzversicherung. Sag “ja” zur Bausparkasse, sag “ja” zur ersten Eigentumswohnung, sag “ja” zu den richtigen Freunden. Sag “ja” zur Freizeitkleidung mit passenden Koffern, “ja” zum dreiteiligen Anzug auf Ratenzahlung in hunderten von scheiß Stoffen. Sag “ja” zu Do-it-yourself und dazu, dass du am Sonntagmorgen nicht mehr weißt, wer du bist. Sag “ja” dazu, auf deiner Couch zu hocken und dir Hirn lähmende Game Shows reinzuziehen und dich dabei mit scheiß Junkfraß vollzustopfen. Sag “ja” dazu, am Schluss vor dich hin zu verwesen, dich in einer elenden Bruchbude vollzupissen und den missratenen Ego-Ratten von Kindern, die du gezeugt hast, damit sie dich ersetzen, nur noch peinlich zu sein. Sag “ja” zur Zukunft, sag “ja” zum Leben.
Aber warum sollte ich das machen? Ich habe zum Ja-Sagen “nein” gesagt. Ich hab’ zu ‘was anderem “ja” gesagt. Und der Grund dafür? Es gibt keinen Grund dafür. Wer braucht Gründe, wenn man Heroin hat?

Von jedem der das rebloggt , schaue ich mir den Blog an und werde dir schreiben , was ich über dich denke.

(via wranjo-deactivated20131022)

Als DJ würd’ ich mich auflegen, wie wütende Chinesen
TotallyLayouts has Tumblr Themes, Twitter Backgrounds, Facebook Covers, Tumblr Music Player and Tumblr Follower Counter